Corporates x Startups

Know How & How To aus erster Hand

11. April 2019 | Berlin

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Partner:

ERFAHRUNGEN | FALLSTRICKE | BEST PRACTICE

Know How aus erster Hand

Referenten aus etablierten Unternehmen & Startups sprechen über ihre  Erfahrungen sowie Fallstricke, Herausforderungen und berichten aus der Praxis, wie erfolgreiche Kooperation angegangen und gelebt werden kann. Lassen Sie uns voneinander lernen.

Corporates X Startups ist eine Veranstaltung des HighTech Startbahn Netzwerk e.V. in Zusammenarbeit mit  GE Grid. 

Innovation überall. Jeder will sie im Unternehmen und sie soll auch gelebt werden. Doch wie? Startups können mit ihren innovativen Ansätzen und Leistungen helfen. 

Doch wie vermeiden Sie den culture-clash

Wie können erfahrene Unternehmen mit agilen Start-ups in Kooperation, Auftragsverhältnis und Wertschöpfung kommen?

Wir bringen Ihnen Antworten auf diese Fragen. Erfahren Sie aus erster Hand, welche Prozesse Startups leben und Corporates etabliert haben, um aktuellen Markterfordernissen zu begegnen. 

Was hat sich bewährt? Was ist ging schief? Was sind Erfolgsbeispiele? Wie funktioniert ein Startup und wie bewerte ich das Risiko? Sechs Impulsvorträge liefern konkrete Denkanstöße, ein Workshop hilft das Wissen zu kultivieren und das Get-Together wird Sie mit pot. Partnern, Lieferanten, Kunden und Kollegen zusammenführen. 

Speaker

Nadine Pniok

ist ausgebildete Diplom-Wirtschaftsjuristin und hat im Anschluss einen trinationalen Master in „International Business“ abgeschlossen.

Aktuell verantwortet sie das Contract Management im deutschen Projektgeschäft der GE Grid GmbH.

Nadine Pniok

Head of Contract Management,
GE Grid GmbH

Thema:
Gewinnsteigerung durch Contract & Claim Management

Georg Püschel

Georg Püschel

CTO,
Wandelbots GmbH

Thema:
Herausforderungen und Learnings im Umgang mit Corporates

Stephanie Grebner

Erste Berufserfahrung sammelte sie 4,5 Jahre im Projektmanagement und Sales bei dem IT Dienstleister Atos.

Ihren Fokus legt Sie auf strategische Themen wie einer Sourcing Strategie, der Definition strategischer Lieferanten für definierte Bereiche und einer übergreifenden Vendor Performance Messung.

Stephanie Grebner

Head of Vendor IT Management,
BSH Hausgeräte GmbH

Thema:
Agiles Arbeiten in einem Konzern

Ralph Schubert

Ralph studierte BWL in Dresden. Nach Stationen in der Automobilindustrie und der Mikroelektronik ist er heute Sourcing Manager bei der GE Grid GmbH.

Aktuell hat er die Leitung der Sourcing- und Logistik Abteilungen in Berlin und Dresden mit 8 Mitarbeitern und einem Einkaufsvolumen von ca. 100 Mio.€/Jahr inne.

Ralph Schubert

Project Sourcing Leader,
GE Grid GmbH

Thema:
Lieferantenzertifizierung bei GE

Martin Unger

Martin ist Diplom-Informatiker mit umfassender Erfahrung in Forschung und Unternehmertum. Er war Gründer und CTO in verschiedenen Startups und bei Project A und ist nun CTO & MD von WATTx.

Martin Unger

MD & CTO, WATTx

Thema:
Erfolgreiche Erschließung neuer Geschäftsmöglichkeiten durch die Kombination von Kompetenzen traditioneller und digitaler Akteure.

Thomas Schulz

Thomas ist seit 2011 Manager des HighTech Startbahn Netzwerk e.V. Er verantwortet Tagesgeschäft sowie strategische Angelegenheiten und steht auch Gründern immer mit Rat, Tat und Kontakten zur Seite.

Thomas Schulz

Head of Operations,
HighTech Startbahn

Thema:
Start-up - das unbekannte Wesen.

Corporates x Startups
Programm

12:00 uhr

Registrierung

13:30 Uhr

Welcome Note

13:45 Uhr

Startup: Das unbekannte Wesen

14:10 Uhr

Herausforderungen und Learnings im Umgang mit Corporates

14:35 uhr

Erfolgreiche Erschließung neuer Geschäftsmöglichkeiten durch die Kombination von Kompetenzen traditioneller und digitaler Akteure.

14:50 Uhr

Kaffeepause

15:30 uhr

Gewinnsteigerung durch Contract & Claim Management ​

15:55 uhr

Agiles Arbeiten in einem Konzern

16:15 Uhr

Lieferantenzertifizierung bei GE

16:40 Uhr

Kleine Kaffeepause
Changeover

17:25 Uhr

Bar Camp/Diskussionsforen

1) Fachkräfte gewinnen

2) Vereinbarkeit Familie und Führungsposition

3) Startup: Partner oder Technologielieferant

18:40 Uhr

Gemeinsame Auswertung

19:00 Uhr

Abendessen & Get Together

Jetzt Tickets sichern!

XING-Events

Sie haben die zur Ticketbuchung notwendigen Cookies und Inhalte nicht zugelassen.
Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu XING-Events blockiert worden.
Klicken Sie auf Ticketbuchung freischalten, um die Blockierung zu XING-Events aufzuheben.
Durch das Laden des Inhaltes akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von XING-Events.
Mehr Informationen zum Datenschutz von XING-Events finden Sie hier:
XING - Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen.

Ticketbuchung freischalten

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.

FAQ

Nein, Sie benötigen keinen Account und legen mit der Buchung auch keinen Account an. Sollten Sie einen Account haben und diesen nutzen wollen dient dieser als Datenimport für die Eingabefelder.

Bitte prüfen Sie zuerst, ob Sie einen Vertreter entsenden möchten. Sollte das nicht möglich sein, klicken Sie bitte in Ihrer Bestätigungs-Email auf „Stornierung anfragen“. Wir erhalten dann Bescheid und führen nach kurzer Rückfrage die Stornierung Ihres Tickets durch. Bitte beachten Sie, dass bei einer Stornierung bis 2 Wochen vor Veranstaltung 10% Stornogebühren anfallen. Sie erhalten also nur 90% des Kaufpreises erstattet.

Eine Erstattung innerhalb der letzten zwei Wochen vor Veranstaltung ist nicht möglich. 

Zögern Sie bitte nicht. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und bekommen Sie Antworten.

Sie erreichen uns unter: 

Email: events@hightech-startbahn.de

Tel.: 0351 418824815

Location

wo?

GE Energy Power Conversion GmbH | Technical Learning Center

Culemeyerstraße 1

12277 Berlin

Kontakt:

Ansprechpartner:

Thomas Schulz

Tel.: +49 351-418824815

Wann?

11. April 2019

ab 12:30 Uhr

Menü schließen